Wie teuer ist ein Tattoo?

Was solltet Ihr beachten beim Preis eines Tattoos?

Der Preis von Ihrem Tattoo hängt von zahlreichen Faktoren ab. Zum einen variieren die Preise von der Größe des Tattoos und der Arbeitszeit. Des Weiteren beeinflussen die Kosten das Erstellen des Motivs und der Zeichnung, bis hin zur Dauer der Sitzung. Darüber hinaus spielen die Materialkosten eine große Rolle. Dennoch erhält der Tätowierer den größten Anteil vom Tattoo Preis (Stundenlohn).

 

Clever sparen: Wie geht das?
Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Vor- und Nachbereitungszeit. Denn wenn der Tattoo-Entwurf schon bereitliegt, kann der Tätowierer direkt anfangen. Gibt es keine Vorlage muss der Künstler eine Zeichnung entwerfen, welches eventuell mehr Zeit in Anspruch nimmt und den Preis erhöht.

 

Gibt es eine Preisliste für Tattoos?
Einige Tätowierer haben einen festen Stundenlohn und andere bestimmte Pauschalpreise für einige Motive. Wiederum andere Tätowierer verhandeln den Preis mit ihren Kunden einzeln. Jedes Tattoo Studio handhabt unterschiedlich. Momentan gibt es keine eindeutige Preislinie bei Tattoos.

tattoostudio-hannover-blog
Crown Tattoo Studio Hannover @work

Wie lange dauert eine Sitzung?

Ebenfalls wichtig ist, wenn Ihr euch ein großes oder aufwendiges Tattoo stechen lasst, kann sich die Sitzung durch beispielsweise Schmerzempfinden verlängern. Durch das Pausieren kann sich die Sitzung über Tage hinausziehen. Durchschnittlich dauert eine Sitzung drei bis fünf Stunden.

 

Tattoos: Je kleiner, desto günstiger?

Je kleiner das Motiv ist, desto günstiger der Preis. So einfach ist es nicht, dennoch sind meistens Schwarz-Weiß-Tattoos günstiger als Farb-Motive. Logischerweise kosten kleinere Motive weniger als große. Des Weiteren können die Kosten durch simplere Motive gesenkt werden, weil sie weniger Zeitaufwand benötigen.

 

Welche wichtigen Preisunterschiede gibt es?

Zwischen zwei Motiven in der gleichen Größe an derselben Körperstelle, aber mit unterschiedlichem Detaillierungsgrad kann ein Preisunterschied von mehreren hundert Euro entstehen. Darüber hinaus steht die Wahl zwischen einer einzigen Farbe oder einem Vollfarbtattoo. Letzteres ist mit mehr Aufwand verbunden und daher mit mehr Kosten. Zu erwähnen ist, je nachdem wie selten und aufwendig der Stil ist, desto teurer kann Ihr Tattoo werden.

 

Wie findet Ihr den richtigen Tätowierer?

Die Fähigkeiten und Erfahrungen Ihres Tätowierers sind ausschlaggebend für die Qualität eures Tattoos. Nicht nur die Qualität, sondern auch eine gute Vertrauensbasis zwischen Kunde und Tätowierer ist besonders wichtig. Am besten lasst Ihr euch vor Ort im Crown Tattoo Studio Hannover persönlich beraten. Wir können Ihnen sicherlich bei Ihrem Wunschtattoo weiterhelfen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*