Tattoo Studio Hannover / Piercingstudio Hannover

Unser Tattoo Studio

Im Crown Tattoostudio Hannover gibt es für jede Stilrichtung den passenden Tätowierer. Egal, ob für alle Welt sichtbar, oder an versteckten Körperstellen, die erst an heißen Sommertagen sichtbar werden, bei uns werden bezüglich der Kundenwünsche keine Grenzen gesetzt. Für die Wahl des passenden Motivs und der geplanten Körperstelle sollte sich jeder jedenfalls ausreichend Zeit nehmen. Wir beraten diesbezüglich gerne! Vielleicht gib es aber schon bestimmte Vorstellungen, mitgebrachte Motive oder Ideen, die der Profi aus unserem Team geschickt umsetzt. Wer noch keine Ideen hat und sich erst einmal inspirieren lassen möchte, bekommt von uns gerne einige Vorschläge.

Zu den beliebtesten Tattoostilen gehört sicherlich der Old School Stil. Dieser zeichnet sich durch simple, zweidimensionale Motive mit dicken Konturen und bunten Innenflächen aus. Die Simplizität übernimmt bei diesem Stil die Oberhand und zeigt sich in auffallend schönen Bildern. Beim Trash Polka-Stil werden fotorealistische Abbildungen mit geometrischen Aspekten vereint. Zwischen schwarzen und grauen Farbpigmenten sorgt zusätzlich das Rot für den Faden der formvollendeten Schöpfung. Aufs Wesentliche reduziert steht die Blackwork ebenfalls auf der Liste der beliebtesten Tattoostile, bei der nur schwarze Tinte für das Gesamtkunstwerk sorgt. Weniger schmerzvoll als andere Stile, die mit Schattierungen aufzufüllen sind, ist die Dotwork, die unter den Hippstern besonders beliebt ist und ausschließlich mit schwarzen oder bunten Punkten realisiert wird. Ebenfalls äußerst angesagt sind geometrische Formen, die in anderen Kulturen durchaus auch besondere Bedeutungskraft ausstrahlen dürfen. Noch künstlerisch wird es mit Surrealismus-Tattoos à la Dali und Mirò, mit illustrativen, lebensechten Zeichnungen unter der Haut sowie mit Tätowierungen in Aquarell-Optik. Egal, welcher Tattoo-Stil gefragt ist, das Team vom Crown Tattoostudio Hannover freut sich jedenfalls über jede Herausforderungen und nimmt sich ausreichend Zeit für die Perfektionierung einzigartiger Werke.

Tattoo Studio Hannover / Piercingstudio HannoverIm Crown Tattoostudio Hannover werden aber nicht nur neue Gesamtkunstwerke kreiert und gestochen scharf unter die Haut gebraucht. Auch alte, nicht mehr zeitgemäße Tattoos lassen sich mit Cover-Up-Tätowierungen so verändern, dass sie wieder Freude bereiten. Dabei kann es sich um Motive oder Tattoostile handeln, die mittlerweile out sind, wie beispielsweise das berüchtigte Arschgeweih, chinesische Schriftzeichen oder Namen von dem oder der Verflossenen. Der Profi-Tätowierer vom Team Crown Tattoo Studio Hannover nimmt sich solchen Anliegen gerne an und überlegt und berät, was aus alten unerwünschten Motiven neues passieren kann. Bevor die Tinte allerdings unter die Haut gebracht wird, fertigt der Tattookünstler im Crown Tattoo Studio zuerst eine Skizze auf Papier an. Ist die Skizze fertig, wird mit dem Kunden nochmal alles durchgesprochen sowie eventuelle Änderungen vorgenommen. Erst nach endgültiger Abzeichnung der Skizze durch den Kunden und nach Wahl der vorgesehenen Körperstelle geht das eigentliche Tätowieren los. Dazu wird das Tattoo bezüglich der Größe auf die jeweilige Körperstelle angepasst und auf die Haut gezeichnet bzw. per exaktem Abdruck platziert. Ob das Tattoo eine oder mehrere Sitzungen benötigt entscheidet zum einen die Schmerzempfindlichkeit des Kunden und zum anderen die Dimension des Tattoos. Denn großflächige Kunstwerke auf der Haut benötigen meist mehrere Sitzungen, damit die Teilbereiche zwischendurch abheilen können. Auch die Pflege nach dem Tattoostich ist unerlässlich. Alle Kunden werden vom Crown Team jedenfalls bezüglich der korrekten Pflege mündlich und schriftlich informiert. Nach etwa zwei bis drei Wochen ist das Tattoo für gewöhnlich fertig abgeheilt. Erst dann ist das Ergebnis zur Gänze sichtbar. Ist im Nachhinein noch ein Nachstich notwendig, so wird dies selbstverständlich im Crown Tattoo Studio Hannover kostenfrei erledigt.

Jugendliche unter 18 Jahren werden von uns nur mit einer Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten tätowiert. Auch bei Krankheiten, Allergien und einer regelmäßigen Medikamenteneinnahme sollte ein Tattoo vorher mit dem Arzt abgeklärt werden. Bezüglich der Kosten für ein Tattoo können wir im Tattoo Studio Hannover nur individuelle Auskünfte geben. Denn die Preisgestaltung hängt von vielen Komponenten, wie der Größe, der Körperstelle, ob es farbig oder schattiert werden soll sowie von den Grundkosten und dem Stundenpreis ab. Bevor wir mit dem Tätowieren beginnen, vereinbaren wir mit unseren Kunden allerdings immer einen verbindlichen Preis.